header-home

Suchmaschinenoptimierung

transparent und partnerschaftlich

Jetzt anfragen!

Bad Neighbourhood

Bad Neighbourhood – schlechte Nachbarschaft, diese Bezeichnung hat nichts mit dem Sitznachbar im Internetcafé zu tun oder mit dem Surf-Verhalten eines Wohnungsnachbars. Bad Neighbourhood bezieht sich auf die Umgebung, auf eine Website, auf die verlinkt wird oder von der ein Backlink kommt. Eine schlechte Umgebung nach Suchmaschinenkriterien kann zu Abstrafungen und schlechten Rankings führen.

Was ist eine Bad Neighbourhood?

Im Grunde genommen werden all jene Websites als Bad Neighbourhood bezeichnet, die nicht den Webmaster Guidlines von Google entsprechen und dagegen verstoßen. Solche Websites fallen etwa durch einen Page Rank von 0 (sofern es keine sehr junge Seite ist) optisch auf, durch wenig und inhaltslosen Content, durch zweifelhafte Inhalte (Illegalität, Aufforderungen zu Linkkauf usw.), durch ein schlechtes Linkprofil mit dubiosen Linkquellen, durch Themen, die nichts Gutes erwarten lassen. Oft reicht das Bauchgefühl oder der Hausverstand aus, um eine solche Website erkennen zu können.

Diese schlechte Nachbarschaft gilt es zu meiden. Weder sollten Links von solchen Seiten auf die eigene verweisen, noch sollte man selbst solche Sites anlinken. Es drohen Strafen und Abmahnungen von den Suchmaschinen, zudem wird der Ruf der eigenen Website geschädigt. Gegen diverse Mutmaßungen hat eine schlechte Server Nachbarschaft keinerlei Auswirkungen auf das eigene Projekt – Matt Cutts hat dies klar gestellt, IP-Adressen werden in diesem Zusammenhang nicht mehr bewertet.

Laufend kontrollieren – eventuelle Altlasten beseitigen

Es gilt aber nicht nur im Zuge des aktiven Linkaufbaus und Linkbuildings auf eine Bad Neighbourhood zu achten, es müssen auch alte Links, die gesetzt wurden, laufend dahingehend überprüft werden. Eine Website, die vor drei Jahren noch optimal für das eigene Linkprofil war, kann in der Zwischenzeit zu einer Bad Neighbourhood mutiert sein; dafür gibt es verschiedene Gründe, häufig wurde eine Domain verkauft oder von einem anderen Seitenbetreiber übernommen, umgestaltet und verändert.  Links aus schlechter Umgebung sollte man schnellstmöglich entfernen, im Zweifelsfall auch mittels Disavow Tool von Google.

Sie wollen besser gefunden werden?

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen!

Ihr Ansprechpartner

Thomas Wusatiuk

Thomas Wusatiuk
Agenturleiter
bei get on top gmbh

"Sie wollen mehr Kunden durch gezieltes Online Marketing? Wir beraten Sie gerne!"

+43 6235 21444 - 40